Shopping in La Laguna

Ein Nachmittag in der Mall

Von Annika Hagemann

Vorne Weg: Ein Besuch im Alcampo sollten Sie aus jeden Fall in ihre Urlaubsplanung mit aufnehmen.

Wenn man das große Gebäude von außen sieht, ist man erst einmal etwas überfordert. Der Gebäudekomplex erscheint gigantisch und für nicht Einheimische wie uns etwas einschüchternd. Also sind wir erst einmal einfach drauf los und wurden sehr positiv überrascht. Spanisch Kenntnisse sind auch hier von Vorteil, aber zum Glück findet man sich auch mit Englisch und einer aussagekräftigen Gestik gut zurecht.

Hat man einmal das Parkhaus durchquert und einen Eingang gefunden, wird einem alles präsentiert, was das Shopping Herz begehrt, so viel ist sicher. Für allem als Mode-Fan kommt man hier auf die Kosten, von Bershka, über klassisch C&A, Mango und einige in Deutschland eher unbekannte, aber sehr empfehlenswerte, Marken wie Springfield und … bis hin zu kleinen, naturell und ökologisch orientierten Boutiquen, ist alles vorhanden. Ob man da einen längeren Shoppingtrip plant oder ein Souvenir oder Mitbringsel für die Lieben daheim sucht, man wird auf jeden Fall fündig.

Fischtheke im Supermarkt

Vor allem die Fischtheke ist ein Fest für Fischliebhaber.

Aber auch Feinschmecker und Hausfrauen sind gerne gesehen. Der hauseigene Supermarkt Alcampo, überzeugt durch vielseitige und auch internationale Auswahl, besonders durch eine eindrucksvolle Fischtheke, an der Fischliebhaber gut und gerne ein paar Stunden verbringen könnten (wir fallen wohl unter diese Kategorie).

Die Preise sind mit denen in Deutschland vergleichbar, teilweise sogar etwas günstiger und angenehm für den Geldbeutel. Dennoch Achtung, die Auswahl ist so groß, man kann leicht den Überblick über die Zeit verlieren. Braucht man eine Pause von dem eifrigen Shoppen, bieten mehrere kleine Restaurants mit lokalen Gerichten oder Cafés eine angenehme Möglichkeit für einen Imbiss oder ein ausgedehntes Mittagsessen.

Der Alcampo findet sich in La Laguna, Santa Cruz, direkt an der Autopista Sur, und ist angenehm mit dem Auto aber auch dem Bus zu erreichen.

Unser Fazit: Alcampo ist eine Klasse für sich. Die Auswahl ist toll und solange man nicht an einem kühlen Samstagnachmittag vorbeischaut fühlt man sich auch nicht von der Menge überrannt. Das Interieur ist ansprechend und gepflegt und man begegnet sowohl Einheimischen wie auch vielen Touristen. Ob nur für einen Einkaufstrip oder einen Shopping Tag, Alcampo bietet sich an.

Nehmen Sie sich aber Zeit für beides, denn einmal schnell durchlaufen scheint hier mit all den interessanten Ecken kaum machbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.